DIES & DAS - Accessoires

Fächer - das wohl coolste Accessoire für heiße Tage.

Fächer oder Handfächer kamen im 16. Jahrhundert von Asien nach Europa. Sie waren nie reiner Gebrauchsgegenstand, sondern immer auch modisches Accessoire, Statussymbol und Hilfsmittel der Koketterie. Im 18. Jahrhundert nutzten Liebende Fächer, um in einer Geheimsprache Botschaften auszutauschen und Verabredungen zu vereinbaren. Über die Anzahl der Rippen wurde zum Beispiel die Uhrzeit signalisiert. Der Cool-Effekt ist so simpel wie effektiv: Der Luftzug kühlt das Gesicht durch die Verdunstungskälte. Die kleinste Klimaanlage der Welt und das wohl coolste Accessoire für heiße Tage!


COOL WOMAN - Fächer - Holz natur mit Textilgewebe in verschiedenen Farben

Der Fächer hat 16 Rippen und das Holz ist natur geschliffen und wird mit jedem Benutzen immer glatter, das Textilgewebe hat eine leinenartige Struktur. Auf einer Seite sieht man die 16 Holzrippen, wie auf dem zweiten Fots des roten Fächers gezeigt. Der Fächer ist zusamengeklappt 23 cm lang und wird in einem passenden Organzasäckchen geliefert, damit er sich in der Handtasche nicht öffnet. Handarbeit aus Spanien.

Fächer - Holz natur mit Textilgewebe in verschiedenen Farben

15,00 €

  • Verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit

Die besonders feine Ausführung

COOL LADY - Fächer - Birnbaumholz poliert mit feinem elfenbeinfarbenem Textilgewebe

Dieser Fächer ist mit seinen 22 Rippen feiner gearbeitet. Das Birnbaumholz hat einen dunkleren, leicht rötlichen Ton und ist poliert, die Haptik des Holzes weich und samtig, das elfenbeinfarbene Textilgewebe hat eine feine leinenartige Struktur. Auf einer Seite sieht man die 22 Holzrippen. Der Fächer ist zusamengeklappt 23 cm lang und wird in einem passenden Organzasäckchen geliefert, damit er sich in der Handtasche nicht öffnet. Handarbeit aus Spanien.

Fächer - Birnbaumholz poliert mit feinem elfenbeinfarbenem Textilgewebe

35,00 €

  • Verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit